Presseberichte



16.05.2015 Südwestpresse, Swen Kaukal



22.09.2011 Südwestpresse, Hemut Pusch



19.01.2011 Südwestpresse, Karin Mitschang



18.01.2011 Schwäbische Zeitung, Regine Reibling



11.01.2011 Südwestpresse

Öpfingen.

Am Samstag war das Getümmel groß: Endlich durften Jungmusiker die angemieteten Proberäume im neuen Proberaumzentrum im Öpfinger Gewerbegebiet an der B 311 in Beschlag nehmen. Technik und Deko sind teils schon installiert worden, und der Betrieb beginnt, auch wenn das Gebäude, das der Öpfinger Musiktherapeut Frank Staudacher erstellen ließ, noch eine halbe Baustelle ist. "Die Fassade muss gerichtet werden, vieles ist noch provisorisch", sagt Staudacher, der die Räume für mindestens vier Wochen an Bands im Umkreis von 40 bis 50 Kilometern vermietet hat. Bis Ende Januar muss im bisherigen Probezentrum Staudachers in Erbach alles raus, die Bands können mit eigenem Schlüssel rund um die Uhr in Öpfingen proben. Im Herbst soll es einen Tag der offenen Tür geben, wobei auch der kleine Konzertraum besichtigt werden kann. kam

Info Wenige Proberäume sind noch zu haben: Infos im Internet unter

10.08.2010 Schwäbische Zeitung



01.09.1997 Südwestpresse






Proberaumzentrum-ulm
Frank Staudacher, Schlosshofstrasse 5/1, 89614 Öpfingen
+49-7391-752945, +49-173 8379 479

Proberaumzentrum-Ulm, Germany, eMail-Vermietung

Bands und Projekte



Different-Soul
http://www.different-soul.de



Different Soul ist eine Live Band mit Chören, Bläsersatz und einer mitreißenden Bühnenshow.
Die Soulband sorgt für beste musikalische Unterhaltung bei Stadtfest, Open air, Firmenevent, Betriebsfeier,
Vereinsfeier, Stadtfest, Party, Event jeder Art bei dem der Partygroove gefragt ist.
* I feel good
* soulman
* midnight hour
* gardenparty
* brown eyed girl
* everybody need somebody
* Motownsongs and more


Gnatbite
http://www.gnatbite-live.de


Gnatbite ist eine junge Cover Rock Band aus Ulm in Baden Württemberg, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Publikum durch handgemachte Musik zu begeistern. Der musikalische Schwerpunkt geht dabei ganz klar in Richtung Rock.


MORBID ALCOHOLICA
http://www.morbid-alcoholica.de



Text kommt noch



City Kids Feel The Beat
http://www.facebook.de/citykidsfeelthebeat



Ihre Musik ist eine Mischung zwischen pop-punk, hardcore und elecro synthy- sounds. Die Härte der Musik soll aber genau bis zur Grenze des Hardcore-genres gehen: viel power aber nicht zu hart - popig aber nicht zu langweilig und soft.