Home


Willkommen auf den Seiten des Proberaumzentrum-Ulm. Viel Spaß mit der Muckerszene!

Burrenfestival vom 30.September - 03.Oktober.2016, 20 Bands, Metall, Rock, Cover



An alle Musiker, wir haben nur noch wenige Räume frei

Im Jahr 1997 entstand im Ulmer Raum in einer alten Holzverarbeitungsfabrik das Proberaumzentrum-Ulm mit 35 Räumen.
Kein Recht auf Ruhe.







Proberaumzentrum-ulm
Frank Staudacher, Schlosshofstrasse 5/1, 89614 Öpfingen
+49-7391-752945, +49-173 8379 479

Proberaumzentrum-Ulm, Germany, eMail-Vermietung

Bands und Projekte



Soulkiss
http://www.soulkiss-music.de



Finest soulmusic - zelebriert von Soulkiss - die Band um Diana Casar.
Mit ihrer Stimmgewalt erinnert sie an die ganz Großen der Motown-Zeit.
Motown-Klassiker bilden auch die Basis der Setlist.
Nummern von Amy Winehouse, Christina Aguilera bis zu Gossip ergänzen
die Playlist zu einem schweißtreibenden Event!


Different-Soul
http://www.different-soul.de



Different Soul ist eine Live Band mit Chören, Bläsersatz und einer mitreißenden Bühnenshow.
Die Soulband sorgt für beste musikalische Unterhaltung bei Stadtfest, Open air, Firmenevent, Betriebsfeier,
Vereinsfeier, Stadtfest, Party, Event jeder Art bei dem der Partygroove gefragt ist.
* I feel good
* soulman
* midnight hour
* gardenparty
* brown eyed girl
* everybody need somebody
* Motownsongs and more


Gnatbite
http://www.gnatbite-live.de


Gnatbite ist eine junge Cover Rock Band aus Ulm in Baden Württemberg, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Publikum durch handgemachte Musik zu begeistern. Der musikalische Schwerpunkt geht dabei ganz klar in Richtung Rock.


MORBID ALCOHOLICA
http://www.morbid-alcoholica.de



Text kommt noch


Novaspheere
http://www.myspace.com/spheereband



Eingängige Melodien, ein hohes Maß an Kreativität, treibende Grooves und ein atmosphärischer, voller Sound zeichnen die Band aus. Nicht zu überhören ist dabei die klare, ausdrucksstarke und kraftvolle Stimme der Frontfrau Mel.


City Kids Feel The Beat
http://www.facebook.de/citykidsfeelthebeat



Ihre Musik ist eine Mischung zwischen pop-punk, hardcore und elecro synthy- sounds. Die Härte der Musik soll aber genau bis zur Grenze des Hardcore-genres gehen: viel power aber nicht zu hart - popig aber nicht zu langweilig und soft.